ACHTUNG: Diese Website wird nicht mehr aktualisiert. Bitte nutzen Sie ab sofort www.feuerwehr-schorndorf.de

Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug

Technik / Fahrzeuge / Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug

Beschreibung

Das HLF 20/16 rückt als zweites Fahrzeug – nach dem Einsatzleitwagen – im Löschzug aus.

Es beinhaltet einen Wassertank von 2400 Litern, sowie einen Schaumtank von 200 Litern.

Das Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug fährt nicht nur zu Brandeinsätzen, sondern durch die diversen technischen Materialien zu verschiedenen Technische Hilfeleistungseinsätzen, wie zum Beispiel Verkehrsunfall oder Türe öffnen.

Das Fahrzeug wurde 2008 beschafft und zählt daher zu den neueren Fahrzeugen in Schorndorf.

Es beinhaltet 4 Pressluftatmer in der Mannschaftskabine, damit sich 2 Trupps bereits während der Anfahrt ausrüsten können.

Technische Daten

  • Besatzung: 1/8
  • Funkrufname: Florian Schorndorf 1/46
  • Hersteller: Mercedes-Benz / Rosenbauer AT
  • Leistung: 210 kW / 286 PS, Automatikgetriebe
  • Baujahr: 2008