[#020/2018] Schornsteinbrand, Bronnwasenstraße

Einsätze / Einsatzarchiv / [#020/2018] Schornsteinbrand, Bronnwasenstraße

Einsatzdaten

Laufende Einsatznummer:
020/2018
Datum & Uhrzeit der Alarmierung:
10.02.2018, 16:59 Uhr
Einsatzstichwort:
Brandeinsatz – Schornsteinbrand
Einsatzort:
Bronnwasenstraße, Schorndorf-Haubersbronn
Abteilung 1 – Stadt:
1/10 – Kommandowagen – KdoW 1/11 – Einsatzleitwagen – ELW 1 1/33 – Drehleiter mit Korb – DLK 23-12 GL 1/46 – Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug – HLF 20/16 1/52 – Rüstwagen – RW 2
Abteilung 3 – Haubersbronn:
3/19 – Mannschaftstransportwagen - MTW 3/43 - Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug - HLF 10/6
Polizei:
Streifenwagen

Einsatzbericht

Um 16.46 Uhr am Samstagnachmittag wurde die Abteilung Haubersbronn zu einer starken Rauchentwicklung im Bereich des Schornsteins eines Gebäudes in der Bronnwasenstraße alarmiert. Beim Eintreffen schlugen bereits Flammen aus dem Kamin. Umgehend wurde durch den Einsatzleiter die Drehleiter sowie ein Löschfahrzeug der Abteilung Stadt und ein Schornsteinfeger nachgefordert.

Im Inneren des Gebäudes wurde durch einen Trupp unter Atemschutz eine starke Rauchentwicklung aus dem Holzfussboden des Dachgeschosses festgestellt. Um eine Brandausbreitung über die Zwischendecke ausschließen zu können, wurde der Fussboden im Bereich des Kamins mit Motorsägen geöffnet. In Zusammenarbeit mit dem zwischenzeitlich eingetroffenen Schornsteinfeger wurde der Kamin gekehrt und das Brandgut ins Freie verbracht. Parallel dazu wurde der Dachbereich über die Drehleiter kontrolliert und aufgrund des starken Funkenfluges im rückwärtigen Bereich sicherheitshalber eine Riegelstellung mit einem Löschrohr aufgebaut.

Der Einsatz konnte nach rund 2,5 Stunden beendet werden.

Einsatzkarte

Nebenstehende Karte zeigt den ungefähren Einsatzort an.

Legende:
E – Einsatzort
F – Feuerwerhaus