Grundausbildung abgeschlossen

Aktuell / Grundausbildung abgeschlossen

Montag, 09. April 2018, 17:15 Uhr

Foto: Heiko Herzog

Nachwuchs für Feuerwehren Remshalden und Schorndorf

Verfasst von Peter Lämmle in Einsatzabteilung, Ausbildung

In der Zeit vom 20. Februar bis 7. April durchliefen 4 junge Damen und 16 Herren im Alter von 17 bis 48 Jahren den Lehrgang Truppmann Teil 1 - die feuerwehrtechnische Grundausbildung.

Die Feuerwehren Remshalden und Schorndorf führten den Lehrgang in bewährter Weise gemeinsam in insgesamt 72 Unterrichtsstunden durch. Neben Rechtsgrundlagen, Fahrzeugkunde und Theorie zu "Brennen und Löschen" stand vor allem die Praxis im Fokus des Lehrgangs. Die Einheiten Löscheinsatz und Technische Hilfeleistung nahmen den Großteil der vergangenen sechs Wochen ein. Außerdem wurden 20 Stunden in die Erste-Hilfe-Ausbildung investiert.

Nach der Theorieprüfung am Morgen fand am vergangenen Samstag die Abschlussübung statt. Bei strahlendem Sonnenschein konnten sich die zahlreichen Gäste von den erlernten Fähigkeiten der frischgebackenen Feuerwehrfrauen und -männer überzeugen. In einem Industriebetrieb kam es zu einem Brand. Ein Mitarbeiter versuchte noch, einen Gabelstapler aus der Halle zu fahren, kollidierte dabei aber mit einem Pkw. Sowohl der Gabelstaplerfahrer als auch der Fahrer des Pkws mussten gerettet werden – zum Teil unter Einsatz hydraulischer Rettungsgeräte. Die zweite Aufgabe war die Bekämpfung des Brandes. Mit mehreren Rohren im Innen- und Außenangriff war das Feuer rasch unter Kontrolle.

"Ich bin mit eurer Leistung sehr zufrieden und ihr habt alle bestanden", konnte Lehrgangsleiter Joachim Schwab bei der Übergabe der Teilnahmeurkunden verkünden. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können nach dem erfolgreichen Abschluss ihres ersten Feuerwehrlehrganges im Einsatzdienst eingesetzt werden. Als nächste Lehrgänge folgen nun der Sprechfunker- und der Truppmann Teil 2-Lehrgang sowie – gesundheitliche Eignung vorausgesetzt – der Lehrgang zum Atemschutzgeräteträger.

Zurück